hero image

"Ein Lächeln ist die schönste Sprache der Welt"

image

Dr. med. dent. CSABA ORBAN

Zahnarzt in Sierning

Öffnungszeiten:
Mo & Do 10:00 bis 12:30 und 13:00 bis 17:00 Uhr
Di & Mi 08:00 bis 12:00 und 12:30 bis 16:00 Uhr
Fr 08:00 bis 12:00 Uhr

Wellness für Zähne und Zahnfleisch hat einen Namen „Prophylaxe“. Mit einer Mundhygiene werden ästhetische und gesundheitliche Aspekte harmonisch miteinander verbunden. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist der wirksamste Schutz für Ihre Zähne vor Karies und Parodontitis.

Das Aufhellen Ihrer Zähne, das so genannte Bleaching, ist fester Bestandteil unseres Zahnästhetik-Programms. Erst nachdem von uns sichergestellt wurde, dass Ihre Zähne für ein Bleaching geeignet sind, kann bei Ihnen eine professionelle Zahnaufhellung durchgeführt werden.

Ein Vorteil von Keramik generell ist, dass es „bioinert“ ist, da es keinerlei Metallionen in die Umgebung abgibt, wie es bei Metall-Legierungen der Fall sein kann.

Wir setzen in unserer Praxis auf metallfreie Restaurationen. Das gilt insbesondere für Zahnersatz. Diese vollkeramischen Restaurationen bieten viele Vorteile: optimale ästhetische Ergebnisse, beste Verträglichkeit, keine Zahnfleischreizungen, keine grauen Verfärbungen am Kronenrand, Farbe und Lichtdurchlässigkeit wie bei Ihren natürlichen Zähnen, hervorragende Stabilität und Langlebigkeit

Der häufigste Grund für die Notwenigkeit einer Wurzelbehandlung ist eine tiefe Karies im Zahn.

Diese führt dazu, dass Bakterien ins Innere des Zahnes eindringen und dort eine Entzündung des Nervs hervorrufen. Um dann den Zahn langfristig zu erhalten, ist dann die professionelle Wurzelbehandlung nötig.

Da diese „toten“ Zähne meist spröde werden und große Zahnsubstanzdefekte haben, kann es häufiger zu Frakturen kommen, die dazu führen, können dass der Zahn immer wieder bricht oder sogar entfernt werden muss. Ein optimal wurzelbehandelter Zahn wird daher empfohlen mit Stiftaufbau und Keramikkronen.

Unsichtbare, minimalinvasive Füllungen aus Keramikverstärkten Komposit- Kunststoffen haben die „Amalgamplomben“ abgelöst. Wir arbeiten in unserer Praxis komplett Amalgam frei.

Sie halten auch hohen ästhetischen Ansprüchen stand. Auch sie werden in verformbarem Zustand direkt in den kaputten Zahn eingebracht und mit einem speziellen Licht ausgehärtet.

Gerne beraten wir Sie über die verschiedenen Arten von Kunststoffen vor Präparation der Füllung.

Gesunde und schöne Zähne bedeuten Lebensqualität und beeinflussen unser gesamtes Selbstwertgefühl und unser Auftreten.

Zahnimplantate ersetzen die natürliche Zahnwurzel – in Form und Funktion. Der Kieferknochen wächst fest an das Zahnimplantat an, so dass darauf, eine neue individuell angefertigte Zahnkrone befestigt werden kann.

Ein Beschleifen der Nachbarzähne, wie bei herkömmlichen Brücken, ist bei dieser Methode nicht nötig. Die wertvolle natürliche Zahnsubstanz bleibt unberührt.

Claudia

Carmen

Lea

Dijana

dr. med. dent. Csaba Orban